Auf dem neuesten Stand

Wenn Sie wissen möchten, was wir den ganzen Tag so machen und welche Neuigkeit die Branche aufhorchen lässt – dann sind Sie hier richtig. In unregelmäßigen Abständen schreiben wir über besondere Projekte bei Sepio, berichten aus unserem Alltag und veröffentlichen Meldungen, die irgendwie mit uns, Ihnen oder Druck im Allgemeinen zu tun haben.

ddp 2014 : Neuerung bei der Kategorie "Mailing"

Mittlerweile hat der ddp fünf digitale Medienkategorien, von denen insbesondere "Banner" und "Social Media" zu den Einreichungsstärksten zählen. Auch bei "Cross Media" spielt das Internet eine große Rolle und natürlich stehen nach wie vor die zehn Branchen- und die zwei Spezialkategorien offen für alle digitalen Arbeiten.

Michael Koch, Vorsitzender der ddp-Jury: "Der ddp ist für digital ausgerichtete Agenturen ein wichtiger Wettbewerb. Das hat offensichtlich auch der BVDW erkannt und führt ihn in seinem neuartigen Ranking für digitale Wettbewerbe auf."

Patrick Tapp, DDV-Vizepräsident: "Die Aufnahme in das neue Ranking des BVDW beweist einmal mehr, dass der ddp für digitales Dialogmarketing steht. Wer immer noch denkt, der ddp würde sich hauptsächlich in der gedruckten Welt bewegen, hat die Zukunft verschlafen."

In der Kategorie "Mailing" werden die Arbeiten künftig nach Auflagenstärke unterschieden. Michael Koch: "Auflagenstarke 20-Gramm-Mailings müssen unter einem anderen Blickwinkel betrachtet werden als aufwändige Mailings für kleine, spezielle Zielgruppen, die in der Regel deutlich kreativer gestaltet sind. Durch die neue Aufteilung können wir nun so sehr viel gerechter bewerten." In den zehn Branchen- und zwei Spezialkategorien seien Koch zufolge in diesem Jahr keine Neuerungen notwendig gewesen.

Für einreichende Agenturen gilt bezüglich der 22 Kategorien folgende Regelung: Die Einreichung in einer Branchen- bzw. Spezialkategorie ist Voraussetzung für weitere Einreichungen in Medienkategorien. Wer also seine Arbeit in einer Medienkategorie antreten lassen will, muss zunächst in eine Branchen- bzw. Spezialkategorie eingereicht haben.

Agentur können ihre Arbeiten noch bis zum 7. Februar 2014 ins Rennen um Medaillen schicken. Die Preisverleihung findet am 23. Mai in Berlin statt.